Vorträge

Hier finden Sie – per Mausklick – Informationen zu einigen ausgewählten Vorträgen
 

29. September 2015 – Pater Werner Löser SJ: Die GCL in Geschichte und Gegenwart –
Beitrag zum Gespräch in der Ketteler-Gilde in Frankfurt

 

28. – 30. 04. 2014 Einkehrtage im Kloster Jakobsberg: Region Südwest im CRM

Pater Prof. Dr. Erhard Kunz SJ: “Barmherzigkeit als Mitte christlichen Lebens in den Herausforderungen unserer Zeit”. 

 

08. Oktober 2013

Prof. Dr. H.-D. Mennigmann: Armenien – Eindrücke einer Reise

27. November 2012

Dipl. Theologe Wolfgang Fischer, Leiter des Referats Liturgie des Bistums Mainz: : “50 Jahre II. Vatikanisches Konzil – die Liturgiekonstitution und ihre Auswirkungen auf die Kirche”

30. Oktober 2012

Dr. Hermann-Josef  Grosse Kracht: “Bischof Freiherr Wilhelm von Ketteler (1811 – 1877) und sein soziales Engagement”

Kloster Jakobsberg 23. bis 25. April 2012:

Einleitung: Einkehrzeit 2012 auf dem „Jakobsberg“

Werner Löser SJ: „Die Kirche – Gottes Volk“

Werner Löser SJ: „Die katholische Kirche in der Ökumene
Impulse aus dem Ökumenismus-Dekret ‚Unitatis redintegratio‘ „

 

60 Jahre von-Ketteler-Gilde:

27. 10. 09 Prof. Dr. Mennigmann – 60 Jahre von-Ketteler-Gilde

27. 10. 09 Pater Prof. Dr. Josef Schuster SJ – Predigtgedanken

 

Cartellversammlung 2009 in Frankfurt/M:

22. 05. 09 Predigt von Pater von Gemmingen SJ: Hoffnung für die Kirche

 

10. 02. 09 Prof. Dr. Knut Wenzel: Der Absolutheitsanspruch des Christentums – und die Pluralität unserer Lebenswirklichkeit

26. 08. 08 Dr. Wolfgang Metternich: Der Frankfurter Dom im Spannungsfeld zwischen protestantischer Reichsstadt und katholischem Kaiser

26. 06. 07 Sr. Gisela Happ OSB: In Bewegung gehalten – Die Regula Benedicti als Modell fuer Europa?

29. 04. 08 Dr. Daniel Deckers: Männer – Skizze einer dreidimensionalen Biographie

26. 09. 06 Pater Prof. Dr. Rainer Koltermann SJ: Glaube und Wissenschaft – Evolution oder/und Schöpfung.

08. 04. 08 Prof. Dr. Joerg Splett: Gedanken zum Heilsgeheimnis von Gottes Dreieinigkeit

30. 09. 08 Lutz Lemhöfer : „Zwischen Sinnsuchern und Seelenfängern“